Schwerpunktfächer ab der 7. und 8. Schulstufe NMS


Die SchülerInnen wählen aufgrund ihrer Interessen und Begabungen einen Bereich aus.
Diese Schwerpunktfächer werden in der 3. und 4. Klasse angeboten.


Schwerpunktbereich:                 Englisch
Schwerpunktbereich:                 Mathematik, Geometrisch Zeichnen
Schwerpunktbereich:                 Einblick in die Arbeitswelt, Berufsorientierung


Dieses zusätzliche Angebot gilt für SchülerInnen ab der 3. Klasse im Umfang von 2 Wochenstunden. 

Neue Notenskala in der 7.+ 8. Schulstufe:


Gilt für die Hauptgegenstände Deutsch, Englisch und Mathematik:

 

Vertiefte Allgemeinbildung

(entspricht der AHS)

Grundlegende Allgemeinbildung

1v

2v

3v

4v

3g

4g

5g


Das bedeutet, dass bei jeder Leistungsfeststellung (Schularbeit, Test, Zeugnis) gekennzeichnet sein wird, ob der Schüler eine Beurteilung im Bereich der grundlegenden Allgemeinbildung oder in der vertieften Allgemeinbildung erreicht hat. Aus der Summe aller Leistungen wird eine Gesamtnote ermittelt.


Berechtigungen für den Besuch weiterführender Schulen:


Berechtigung für höhere Schulen:  1v, 2v, 3v und 4v (Vertiefte Allgemeinbildung)


Berechtigung für mittlere Schulen: 3g (Grundlegende Allgemeinbildung)


Keine schulische Berechtigung: 4g und 5g (Grundlegende Allgemeinbildung)