Profil der Neuen Sportmittelschule

 

Deine Begabungen und deine Persönlichkeit stehen im Mittelpunkt.

  1. Die Einzigartigkeit jeder SchülerIn bestimmt den Unterricht
  2. Jeder wird gefördert und gefordert
  3. Unterricht in wechselnden Kleingruppen
  4. Forschendes, eigenverantwortliches Lernen
  5. Aufgaben erkennen und eigenständig Lösungswege finden
  6. So sind Spitzenleistungen möglich und die Kreativität wird angeregt

Durch Planarbeit und Freiarbeit wirst du selbstständiger und selbstbewusster.

  1. Anleitung zum selbsttätigen Lernen
  2. Schulung der Teamfähigkeit und des Kooperationsvermögens
  3. Individuelles und differenziertes Arbeiten nach persönlichen Plänen
  4. Aufarbeitung eines klar strukturierten, transparenten Lernzielkatalogs basierend auf dem Lehrplan und den österreichischen Bildungsstandards bis zur 8. Schulstufe
  5. Schärfung der Lese- und Textbearbeitungskompetenz
  6. Stärkung der Selbstorganisation, Formulierung individueller Ziele und ständiges Überprüfen des Erreichten
  7. Anlegen einer Lernerfolgsmappe, in der die erreichten fachlichen, personellen und sozialen Kompetenzen klar und einfach angezeigt werden

Durch Teamteaching / Lerncoaching wirst du intensiver persönlich betreut.

  • Ein Lehrerteam unterrichtet und begleitet die Kinder von Anfang an.
  • Unterricht in verschiedensten Organisationsformen: Förderkurse, Kleingruppen, Einzelarbeit, Partnerarbeit, Leistungskurse…
  • Individuelle Begabungsförderung

Der Unterricht ist näher am Leben dran und fördert dein Wissen über Zusammenhänge.

  • Schaffung von Bildungsbereichen mit projektorientiertem Unterricht und vernetzten Lernformen in den Realienfächern ( Biologie, Physik, Geografie, Geschichte, ...) teils auch mit CLIL.
  • Mit offenen Lernformen nähern sich die Kinder verschiedenen Themen und werden zu ForscherInnen, die Fragen stellen und Inhalte selbst erarbeiten.

Deine Kreativität wird durch ein reiches Angebot an Kunst und Kultur zusätzlich angeregt.

  • Theaterworkshops
  • Theaterbesuche
  • Schreibwerkstätten
  • Lesewettbewerbe
  • Kunstprojekte mit heimischen Künstlern
  • Musiktheater
  • Tanzworkshops …u.v.m.

Bei uns kannst du deine Englischkenntnisse vertiefen.

  • Native Speaker (englischsprachige LehrerInnen unterstützen den Fremdsprachenunterricht)
  • Englischsprachiger SchülerInnenaustausch (freiwillig)
  • Intensiv-Sprachwochen in Staaten mit englischer Landessprache (freiwillig)
  • Intensiver Fremdsprachenunterricht ab der 7. Schulstufe (wahlweise)

In der Sportmittelschule bekommst du eine erstklassige Informatikausbildung.

  • Informatik als Pflichtfach ab der 1.Klasse
  • Erwerb des ECDL-Zertifikats möglich

Die Berufsorientierung hilft dir später bei der Berufswahl.

  • Enge Zusammenarbeit mit Betrieben
  • Berufspraktische Tage
  • Betriebsbesichtigungen
  • Berufsinformationsveranstaltungen
  • Berufsorientierungstest

Deine effiziente schulische Förderung setzt sich auch in der Nachmittagsbetreuung fort.

  • Gemeinsames Mittagessen: Nach dem Vormittagsunterricht gibt es für Interessierte ein Mittagsmenü.
  • Effiziente schulische Förderung auch am Nachmittag (Lernen, Sport, Kreativität, Freizeit)
  • Freiwillig
  • Individuell planbar

Unser Sport- und Freizeitangebot wirst du lieben.

  • Polysportive Ausbildung
  • Sportmedizinische Kontrolle
  • Sinnvolle Freizeit und Spaß an der Bewegung für alle
  • Spitzenleistungen für Talente
  • Enge Zusammenarbeit mit den Weizer Sportvereinen
  • Kooperationen mit dem LAZ, StFV und ÖFB
  • Die SMS Weiz ist Veranstalter zahlreicher, großer Sportveranstaltungen
  • Schulinterne Sportwettkämpfe

Du kannst dich für mehr oder weniger Sport entscheiden.

  • Normalklasse: 4 Stunden Sport / Woche (freiwillig mehr)
  • Sportklasse: 8 Stunden Sport / Woche

Von all diesen Wahlsportarten darfst du 2 auswählen, die du gern erlernen möchtest.

  • Fußball
  • Mädchenfußball
  • Multisportiv
  • Hallenhockey
  • Badminton
  • Eisstocksport
  • Gerätturnen
  • Kickboxen
  • Volleyball
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Parkour

Während deiner Schullaufbahn wirst du auch einige dieser Sportarten kennen lernen.

  • Schwimmen
  • Skaten
  • Klettern
  • Baseball
  • Schifahren
  • Langlaufen
  • Eislaufen
  • Leichtathletik
  • Orientierungslauf
  • Golf
  • Flagball
  • Snowboarden
  • Mountainbiken
  • Eishockey ...

Natürlich wirst du auch jedes Jahr einige Tage sportlich unterwegs sein.

  • 1. Klasse: Sport- / Kennenlerntage in Schielleiten, Sommersportwoche / Schwimmwoche
  • 2. und 3. Klassen: Wintersportwochen
  • 4. Klasse: Sommersportwoche

Beim Schulsportverein kannst du Sportgeräte für Sommer und Winter ausleihen.

  • Snowboards
  • Carving Schi
  • Langlaufausrüstung
  • Schischuhe
  • Bigfoot
  • Helme

LAZ

Landesausbildungszentrum des ÖFB für besonders talentierte 12 - 14-jährige Fußballer

  • 4mal Training pro Woche
  • Schulbesuch in der Sportmittelschule Weiz
  • Gemeinsamer Mittagstisch
  • Lernbetreuung am Nachmittag
  • Physiotherapeuten, Masseure, Sportärzte
  • Toptrainer arbeiten mit den Kindern

Was dir in unserer Schule sonst noch zur Verfügung steht:

Die einzigartige Architektur unserer Schule bietet einen sehr schönen Rahmen für Veranstaltungen.

  • 2 Informatikräume
  • 2 Physikräume: 1 Experimentierraum, 1 Vortragsraum
  • 3 Werkräume
  • 1 Schulküche
  • 1 Zeichensaal
  • 1 Multimediaraum
  • 2 Sporthallen mit 7 Einzelkojen, Sportplätze, Rasenplätze
  • 1 Musikraum